Grundsätzlich ist Diebstahl eine gegen fremdes Eigentum gerichtete Straftat. Datendiebstahl ist eine moderne, metaphysische Form die sich auf den Klau von persönlichen und geheimen Daten beschränkt. Betroffen sind gleichermaßen Unternehmen, die mit sensiblen und der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Daten arbeiten sowie Datensätze von Privatpersonen, die weiterverkauft und somit dadurch Profit generiert werden kann. Dementsprechend geht Datendiebstahl häufig einher mit Internetkriminalität, Cyber-Kriminalität und dem Verrat von privaten, sowie Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen.

Ihre Daten wurden geklaut oder Sie verdächtigen jemanden, der dies getan hat? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen beim Umgang mit Datendieben!