Bei der Erpressung versucht ein Erpresser, sich selbst oder Dritte rechtswidrig durch Gewalt oder durch Androhung eines empfindlichen Übels zu Lasten eines anderen zu bereichern. Erpressung findet oft in Form von Erpresserbriefen und Erpresserschreiben statt, basiert auf Foto- und Videomaterial oder prekärem Insiderwissen und geht in der Regel mit einer Lösegeldforderung einher. Nicht selten nimmt sie auch die Form von sexueller Erpressung an, einhergehend mit Cyber-Grooming oder direkt als Cyber-Erpressung über diverse Messenger-Dienste.

Sie werden erpresst? Rufen Sie uns jetzt an und lassen Sie uns Ihnen schnell und effizient helfen!