Falsche Verdächtigung bedeutet, einen anderen Menschen wider besseren Wissens einer Straftat zu beschuldigen, eine behördliche Maßnahme herbeizuführen oder eine falsche Behauptung über sie aufzustellen.

Sie werden zu Unrecht verdächtigt, eine Straftat begangen zu haben? Rufen Sie uns an und lassen Sie uns Ihnen helfen. Wir helfen Ihnen, die Wahrheit mit Dokumenten zu belegen, die auch vor Gericht standhalten werden.