Organhandel ist der Handel mit menschlichen Organen, in der Regel zum Zweck der Transplantation. Leider geht Organhandel nicht immer legal von statten, Banden der organisierten Kriminalität haben sich seit Jahrzehnten auf diese Branche festgelegt. Insbesondere Prostituierte und Menschen aus Dritte-Welt-Ländern sind überdurchschnittlich häufig betroffen, außerdem gehen mit dem Organhandel häufig auch illegale Pharma- und Medikamentenversuche einher. Vermutlich am schlimmsten betroffen von einer solchen Körperjagd sind afrikanische Albinos, dessen Körperteile in Teilen Afrikas als wertvolles Wundermittel gehandelt werden.

Sie benötigen dringend Hilfe bei einem Fall von illegalem Organhandel oder einer Körperjagd? Rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen schnell und effizient, um Ihr Problem zu lösen!